Jacqueline Scherrer

Ich bin sehr dankbar und glücklich,
dass ich meinen Beruf als Berufung leben darf.
Jacqueline Scherrer 

Wer ist Ihr Gegenüber?

Ich bin in einer Unternehmerfamilie gross geworden. Von klein auf haben mich unsere Tischgespräche fasziniert. Es ging um Menschen, Zahlen und Ziele, Erfolge und Herausforderungen. In unserem Haus gingen regelmässig spannende Menschen aus dem In- und Ausland ein und aus. Jeder hatte seine eigene faszinierende Lebensgeschichte, die ihn zu dem machte, was er war.

Von den Besten lernen

Später war ich als Bankkauffrau bei einer Schweizer Grossbank tätig. In meinem Tätigkeitsbereich ging es um die Finanzierung von Unternehmen, um Geldanlagen für vermögende Kunden oder um die Betreuung von anspruchsvollen Kunden, die es im Leben zu etwas gebracht hatten. Stets begeisterte es mich, am Puls des Lebens und der Menschen zu sein, die mit Erfolg etwas auf die Beine gestellt haben und stolz auf das Erreichte waren – auf ihr Unternehmen, ihre Karriere, ihre Familie, auf sich selbst.

Nah am Menschen

In all meinen Tätigkeitsfeldern war und bin ich immer ganz nah am Menschen, und dies als ...

  • Tochter eines erfolgreichen, innovativen Unternehmers,
  • Bankkauffrau an der Front mit Kunden bei einer Schweizer Grossbank,
  • berufstätige Familienfrau mit zwei mittlerweile erwachsenen, wunderbaren Kindern,
  • Teil der Führungsteams in zwei Schulbehörden mit ihren unterschiedlichen Anspruchsgruppen,
  • Dozentin in der Ausbildung von jungen Erwachsenen und Erwachsenen

und seit 2006 als selbständige Unternehmerin im Bereich Coaching und seit 2013 in den Bereichen Organisationsberatung und Supervision.

Es bereitet mir grosse Freude, Menschen dafür zu begeistern, das Beste in sich zu aktivieren und ihr Potenzial zu entfalten.

Meine Kunden

Meine Kunden sind dynamische, innovative Unternehmerinnen und Unternehmer von KMU, Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen sowie Privatpersonen.

Philosophie

Mit Methoden, Charme und Köpfchen

Mein Beruf ist meine Berufung. Langjährige Erfahrung und ein grosser Fundus an Aus- und Weiterbildungen sind das Fundament für meine professionelle Tätigkeit, Neugier, Begeisterung und Freude meine täglichen Wegbegleiter.

Als Coach ist es mir wichtig, Sie praxisorientiert zu begleiten. Ich bin Expertin, wenn es um Veränderungen geht, und weiss, wie es gelingt, glücklich, wirksam, erfolgreich und sinnerfüllt zu leben. Jede Veränderung beginnt beim Individuum und generiert ein Vielfaches an Wirkung: Sie bringt erfolgreiche Unternehmen hervor, prägt Familien und macht uns zu wertvollen Menschen für unsere Gegenüber und für das gesamte Umfeld.

Erfolg duldet keinen Stillstand

Unsere Zeit ist schnelllebig und fordert viel von uns allen. Um den täglichen Herausforderungen voller Energie, gesund und sicher zu begegnen und dem Druck standzuhalten, müssen wir flexibel und anpassungsfähig sein.

Meine Kunden sehe ich als eigenständige Experten ihres Unternehmens, ihres Lebens und ihrer Tätigkeit. Darum werden Sie von mir keine pfannenfertigen Analysen erhalten. Vielmehr sehe ich mich als kompetente, engagierte und einfühlsame Begleiterin während Ihrer Entwicklungs- und Veränderungsprozesse. Mit stetigem Fokus auf das Ziel setze ich meine Methoden und Werkzeuge für Sie ein, damit Sie mit Freude zu Ihren Lösungen und Zielen gelangen.

Positive Grundhaltung

Ich lasse mich von einem humanistischen Menschenbild leiten und von der Positiven Psychologie,  die mir ebenso als Kompass dient wie die aus der Transaktionsanalyse  hervorgegangene Haltung «Ich bin okay – du bist okay». Das Sprichwort «Der Kunde ist König» nehme ich wörtlich – Vertrauen, Offenheit und Transparenz sind für mich der fruchtbare Nährboden, auf dem Entwicklung und Veränderung erst gedeihen können. Deshalb lebe ich die für mich wichtigen ethischen und moralischen Richtlinien aktiv. Darauf beruht auch meine Mitgliedschaft im europäisch anerkannten «Deutschen Verband für Neuro-Linguistisches-Programmieren (DVNLP)»  und dem «Schweizerischen Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO».

In die Zusammenarbeit mit meinen Kunden bringe ich über 30 Jahre berufliche Erfahrung im feinfühligen Umgang mit Menschen mit. Es bereitet mir Freude, Sie mit Methoden, Charme und Köpfchen auf Ihrem Weg vorwärtszubringen.

Aus- und Weiterbildung

Bildung ist der beste Reiseproviant
für die Reise zum hohen Alter.
Aristoteles

Aktuelles Know-how und hohe Professionalität sind mir wichtig. Darum bilde ich mich ständig weiter und halte mich stets auf dem neuesten Wissensstand. Menschen und Unternehmen in Veränderungsprozessen dürfen bei mir eine qualitativ hochwertige Fachbegleitung voraussetzen. 

2015

Coach, Organisationsberaterin, Supervisorin bso (Abschluss am Institut für systemische Impulse, Entwicklung und Führung, Zürich)

2013

Mesmerismus – traditionelle Hypnose (Abschluss bei Dr. Marco Paret, Nizza)

2012

Systemische Strukturaufstellung (Weiterbildung bei Dr. Ivan Verny, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich)

2009

Logosynthese nach Willem Lammers (Weiterbildung bei Dr. Willem Lammers, Bad Ragaz)

2008

Certified NLP Master-Life-Coach DVNLP (Ausbildung bei ife institut for excellence, Zürich)

2007

Certified NLP Practitioner-Life-Coach DVNLP (Ausbildung bei ife institut for excellence, Zürich)

Lehrmeisterkurs für Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in Lehrbetrieben (Abschluss bei ZbW Zentrum für berufliche Weiterbildung, St. Gallen)

2006

Lebensweg und Identität, Themenzentrierte Interaktion (TZI) als Haltung und Methode, (Weiterbildung bei Ruth Cohn Institut for TCI - WILL Verein für Themenzentrierte Interaktion (TZI), Basel)

Neues von der Lernfront, Vera Birkenbihl, Deutschland Weiterbildung bei Vera Birkenbihl)

2006

Ausbilderin eidg. Fachausweis (SAKES Nordostschweiz)

2005

CH-QKompetenzentwicklung (Abschluss bei Gesellschaft CH-Q, Biel)

2000

Körpersprache bei Prof. Samy Molcho, Deutschland (Weiterbildung bei Prof. Samy Molcho)

1995

Haushaltleiterin mit eidg. Fachausweis (Abschluss bei Frauenfachschule, St. Gallen)

1983

Eidg.-dipl. Kauffrau (Abschluss bei UBS AG, Wil)

Mitgliedschaften

Einer für alle, alle für einen.
Die drei Musketiere

In folgenden Verbänden und Netzwerken bin ich als Mitglied aktiv und tausche mich regelmässig aus:

Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung bso

BNI Schweiz, Chapter Hofburg, 9500 Wil I Professionelle Vereinigung regionaler Geschäftsleute 

Kaufmännischer Verband Ostschweiz

Xing I Soziales Netzwerk für berufliche Kontakte

Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren (DVNLP)

NEFU I Netzwerk für Einfrau-Unternehmerinnen

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.