Team-Lehrsupervision

Sind Sie in Ausbildung zur Coach, Supervisor und Organisationsberater oder arbeiten Sie bereits aktiv in diesen Berufsfeldern?

 

Begleitung durch eine externe Fachperson 

Die Lehr- und Ausbildungssupervision ist in manchen Ausbildungen, wie jene der Beratungsformate Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO die Regel. Die Lehrsupervision dient dem vermitteln und trainieren von Rollen- und Handlungskompetenzen während der Ausbildung. 

Als erfahrende Lehrsupervisorin begleite, berate und schule ich Sie. Dabei bringen Sie aktuelle Praxisfälle ein.  

Zugleich bietet es sich an, die fachlichen und empathischen Kompetenzen weiterzuentwickeln sowie das eigene gesundheitliche Befinden im Auge zu behalten. 

 

Was ist Ihr Nutzen?


Mit einer Einzellehrsupervision ...

  • bringen Sie aktuelle Praxisfälle ein und erhalten Feedback von einer externen Fachperson.  
  • reflektieren Sie Ihre berufliche Rolle sowie Ihre Fachkompetenzen.
  • erweitern Sie Ihre Handlungsspielräume. 
  • lernen Sie zusätzlich verschiedene Methoden und Interventionen kennen, wie Sie Ihre Settings gestalten können.
  • verfeinern Sie Ihre Persönlichkeit und entwickeln sich weiter.
  • verstehen Sie Beziehungsdynamiken bei der Arbeit mit Ihren Kunden und erfahren, wie Sie Ihre unabhängige und allparteiliche Professionalität wahren.
  • sind Sie sensibilisiert für Ihre persönliche gesunde Balance.
  • nutzen Sie Ihre Ressourcen für ein gesundes Selbstmanagement und entwickeln diese weiter.
  • erhalten Sie ein mögliches Vorbild für das Rollenverhalten und die Haltung als Supervisor, Coach oder Organsationsberater.

Probieren Sie die Lehrsupervision aus – Sie werden diese Form der Spiegelung nicht mehr missen wollen. Ich freue mich auf Sie!

 

Was ist Ihr Nutzen?


Mit einer Gruppenlehrsupervision ...

  • reflektieren Sie die eigene Berufsrolle.
  • bringen Sie aktuelle Praxisfälle ein und erhalten Sie Feedback von einer externen Fachperson.  
  • analysieren Sie Praxisfälle gemeinsam.
  • nutzen Sie Synergieeffekte der Gruppe für persönliche Klärungsprozesse.
  • entwickeln Sie neue Perspektiven.
  • erhalten Sie Handlungsalternativen zum Ausprobieren.
  • lernen Sie zusätzlich verschiedene Methoden und Interventionen kennen, wie Sie Ihre Settings gestalten können.
  • erhalten Sie ein mögliches Vorbild für das Rollenverhalten und die Haltung als Supervisor, Coach, Organisationsberater oder Berater SGfB. 

Sind Sie interessiert? Dann sprechen Sie mit mir.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.