Impulse von JS Coaching - 3 Werkzeuge für einen wirksamen Führungsstil

Ausgabe 24 / Februar 2018

 

Guten Tag

Was genau macht eine gute Führungskraft aus?

Es ist Integrität, Verantwortung, hohe Kommunikationsfähigkeit, Fachkompetenz, Empathie und Offenheit, Vertrauen und Weitblick.  Sicherlich kann diese Liste noch um viele weitere Eigenschaften ergänzt werden.  

Und was macht eine herausragende Führungspersönlichkeit aus?

Sie kennt sich selbst gut. Sie weiss, wie sie sich selbst gut führen kann und dabei gesund bleibt. Sie versteht andere und ist ihnen ein Vorbild. Sie ist ausgeglichen und ein guter Zuhörer.

Erkennen Sie sich wieder? Dann wissen Sie sicherlich auch, dass es nicht immer einfach ist, seine Werte und Eigenschaften als Führungskraft in der Praxis zu leben und umzusetzen.

Hier stelle ich Ihnen 3 Werkzeuge vor, die Sie bei Ihrem Wirken als Führungskraft unterstützen können:

 

  • Selbstreflexion
    Das tägliche Reflektieren über das eigene Denken und Handeln wirkt klärend, entlastend und erkenntnisreich. Von Zeit zu Zeit kann die Hinzunahme eines Coach sehr hilfreich sein und Sie um Meilen vorwärts bringen.

    Gemeinsam aktuelle Unternehmensthemen, Situationen und Herausforderungen anzusehen und auf eine wertschätzende Weise einen Spiegel vorgehalten zu bekommen, kann ausschlaggebend für Erfolg und Misserfolg der Unternehmung sein. Viele Persönlichkeiten aus Sport, Politik und der Industrie nehmen sich Berater und Coaches zur Seite, um sich und ihr Tun zu reflektieren. Warum also nicht auch Sie?

 

  • Supportive Leadership
    Der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther bezeichnet in seinem Vortrag „Wer prägt uns, Wissen oder Erfahrung?" folgende innere Haltung und Führungsqualitäten als „Supportive Leadership“ (Wertschätzende Führung): Eine Führungskraft „die mehr kann, die mehr weiss, die stärker ist, die viel Kraft hat. Eine Führungskraft, die andere nicht bewertet, massregelt, nicht vorschreibt oder unterrichtet, sondern seine Mitarbeiter einlädt, ermutigt und sie inspiriert noch einmal neue Erfahrungen machen zu wollen“. Sie schafft damit Rahmenbedingungen für die Entfaltung ihrer Mitarbeiter und sorgt für ein gutes Betriebsklima.

 

  • Gesunde Balance
    Nur eine ausgeglichene Führungspersönlichkeit kann ihre anspruchsvolle Tätigkeit über einen langen Zeitraum wirksam ausüben. 

    Ohne gesunde Balance besteht die Gefahr bald ausgelaugt und sowohl körperlich als auch mental in eine Erschöpfung zu fallen. Lassen Sie es nicht soweit kommen. Ihre persönliche und unternehmerische Gesundheit wird es Ihnen danken!

Wie kann JS Coaching Sie als Führungskraft im Unternehmen unterstützen?

Immer dann, wenn  …

Ziele erreichen und Entfaltung erzielen. In einer Zeit, in der wir mitten im Fachkräftemangel ‚gelandet‘ sind und die junge Generation Freude und Sinn an der Arbeit haben wollen, lade ich Sie ein, Ihren grössten Schatz, Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter, zu pflegen und wirksam zu führen. Kündigungen verursachen Kosten von  einem ganzen Jahressalär. Diese hohen Kosten und der Wissens- und Reibungsverlust, der dabei entsteht, können Sie sich sparen. Investieren Sie lieber in ihre Mitarbeiter.  

Auch im Jahre 2018 unterstütze ich Sie mit all meinem Know-how und meiner Begeisterung für funktionierende Unternehmensprozesse. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf! Ich freue mich auf Sie!

Begeisterte Grüsse

Ihre


Jacqueline Scherrer

 

Aktuelle Angebote bei JS Coaching 

 



16.03.2018
15.06.2018
09.11.2018

09.30 - 17.00 Uhr
Raum
Ostschweiz

Unternehmerzirkel für Unternehmer und Führungskräfte
Der Unternehmerzirkel ist eine Gruppe von Unternehmern und Führungskräften, die sich zu vertrauensvollen Reflexions- und Austauschrunden treffen. Wir tauschen uns darüber aus, „was aktuelle Themen sind, die Sie beschäftigen und Ihnen wichtig sind“: eine schwierige Situation mit Kunden, Mitarbeitern oder Vorgesetzten, die eigene persönliche Entwicklung, der berufliche Weg, private Themen, die unter den Nägeln brennen und Erfolgserlebnisse.

Die Gruppengrösse ist auf maximal 8 Personen limitiert, um jedem ausreichend Raum und Beratung für sein Thema zu ermöglichen.

Wir treffen uns über eine Periode von 12 Monaten drei bis vier Mal pro Jahr zu einer eintägigen Reflexion an einem Ort mit schöner Atmosphäre. Jacqueline Scherrer leitet den Unternehmerzirkel.

 Aktuell ist noch ein freier Platz verfügbar.


Termine auf Anfrage

Positive Organisationen - Glückliche Mitarbeiter - Erfolgreiche Teams
Wissen Sie, dass das Wohlbefinden am Arbeitsplatz erfolgsentscheidend für Ihr ganzes Unternehmen und Ihre Mitarbeiter ist? 

Zahlreiche Studien aus der „Positiven Psychologie“ und der „Positive Organizational Scholarship“ haben nachweisen können, dass Mitarbeiter, die mehr Glück und Wohlbefinden am Arbeitsplatz erfahren, körperlich fitter, optimistischer, kreativer, agiler und proaktiver sind! Sie erlernen einen besseren Umgang mit Stress, indem sie mehr Freude, Engagement und Sinn in ihrer Arbeit finden.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese optimale Rahmenbedingungen schaffen können, die zu Exzellenz und Agilität auf Organisationsebene führen und wie Sie gleichzeitig die Entwicklung, Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeitenden fördern.


individuell buchbare 
Termine

Impuls-Workshop "Positive Leadership" 
Positive Leadership ist ein moderner, wirtschaftlicher und höchst wirksamer Entwicklungs- und Führungsansatz für langfristigen unternehmerischen Erfolg. Im Fokus stehen persönliche Stärken, Werte, Sinn, positive Emotionen und Beziehungen, Engagement, gesundes Selbstmanagement, wertschätzende Kommunikation und Teamzusammenarbeit.

In diesem Impuls-Workshop lernen Sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der modernen stärkenbasierten Ansätze der „Positiven Psychologie“ insbesondere von „Positive Leadership“ kennen und anwenden. Sie erfahren, welches die Schlüsselfaktoren für ein gutes Arbeitsklima sowie gesunde und glückliche Mitarbeiter sind und wie Sie diese langfristig in Ihr Unternehmen implementieren können. 


Sa, 18.8.2018
9.00 - 12.30 Uhr
Rest. Hof, 
9500 Wil

Die Kunst des Small Talks  Das kleine Gespräch mit grosser Wirkung
Sie sind an einer Veranstaltung, an der Sie niemanden kennen, und möchten sich unterhalten. Aber Sie fühlen sich unsicher und wissen nicht, was Sie sagen sollen. Krampfhaft suchen Sie nach einem guten Gesprächseinstieg. Doch statt etwas Falsches zu sagen, schweigen Sie lieber und ärgern sich wieder einmal, dass Sie die Kunst des Smalltalks nicht beherrschen. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Smalltalk öffnet Türen
Lernen Sie an diesem Impuls-Seminar die Spielzüge für den erfolgreichen Smalltalk kennen. Trainieren Sie die Fähigkeit, ein Gespräch in Gang zu setzen oder es im Fluss zu halten. Gewinen Sie so mehr Sicherheit auf dem gesellschaftlichen Parkett und geniessen Sie in Zukunft den Austausch beim «kleinen Gespräch».


Individuell buchbare
Termine

Entdecken Sie neue Horizonte - Mit einer Standortbestimmung als Kompass
Soll ich die Stelle wechseln? Welche Ausbildung macht für mich Sinn? Wie soll es in meiner Partnerschaft weitergehen?

Veränderungen gehören zum Leben und fordern uns heraus. Manchmal machen sie sich von innen heraus bemerkbar: als Kloss im Hals, als Druck auf der Brust, als Ruhelosigkeit. Manchmal kommen die Zeichen von aussen: in Form einer Kündigung, einer Veränderung in der Partnerschaft, eines neuen Lebensabschnitts oder eines Wohnortwechsels.

Wenn im privaten oder beruflichen Umfeld die Wogen des Lebens hochgehen, sind Entscheidungen gefordert, die Sie in ruhigere Gewässer zurückführen.

Mit einer Standortbestimmung finden Sie heraus, wo Sie stehen, wohin Sie wollen und wie Sie dorthin kommen. Sie erhalten einen ganz persönlichen Kompass für Ihre Zukunft.

   

Workshops

Doing by Learning: Gerne konzeptioniere ich für Sie massgeschneiderte Workshops zu Themen, in denen Sie, Ihr Team oder Ihre Führungskräfte weiterkommen möchten. In einem persönlichen Gespräch diskutieren wir die Ziele, die Sie mit dem Workshop erreichen wollen.

Impuls  - Achtsamkeitsübung

Im Alltag sind wir oft im Autopilot unterwegs, denken Sie ans Autofahren oder das Zähneputzen. Das heisst, wir bekommen längst nicht alles mit, was um uns herum oder in uns geschieht. Das ist auch gut so, denn das hilft, Energie zu sparen. 

Manchmal ist es jedoch wichtig, aus diesem Autopiloten auszusteigen: zum Beispiel in einem intensiven Gespräch oder in stressigen Situationen. 

Diese Achtsamkeitsübung hilft Ihnen, sich auf den gegenwärtigen Moment zu richten und unterstützt Ihr gesamtes System, sich zu regenerieren. 

Und so gehts 

Täglich alle 2 Stunden für 20 Sekunden über die Frage „Was will ich heute tun, um glücklich und gesund zu sein?“ nachdenken / meditieren.

Die Fragen können Sie je nach Anliegen variieren. Wenn Sie z.B. im Moment eine innere Unruhe verspüren, meditieren Sie z.B. über die Frage „Was bringt mich heute in die Ruhe?“.

 

Im Browser lesen | Newsletter abmelden

JS Coaching | Jacqueline Scherrer
Freudenbergstrasse 48 | 9535 Wilen bei Wil | Telefon +41 (0) 79 631 85 35

© JS Coaching | Quelle Fotos: fotolia.com