Wettrennen

Ob in Workshops, Seminaren oder beim Dozieren, Spiele bieten eine belebende Abwechslung. Über Spass und Erfolgserlebnisse gelangen wir entspannter zu neuem Wissen. Das Spiel aktiviert die Teilnehmer und verknüpft so den Lernprozess mit angenehmen Ereignissen und Erlebnissen. Es schafft eine Atmosphäre, in der wir Menschen uns wohl fühlen, nicht gestresst und blockiert sind, sondern uns neugierig und motiviert dem Neuen öffnen können.
 
Unser Geist und Körper liebt die Abwechslung. Schon in der Schule wurden wir ungeduldig, wenn wir längere Zeit still sitzen mussten. Im Erwachsenenalter geht es uns oft genauso. Mir ist es darum wichtig, dass meine Workshops und Seminare über spannende Inhalte verfügen, zielorientiert konzipiert sind und über eine abwechslungsreiche Struktur und attraktive Rhythmisierung verfügen.
 
Aus Untersuchungen weiss man, dass die Lernathmosphäre bis zu 50 % des Lernerfolgs ausmacht. Darum lege ich bei der Auswahl der Seminarräumlichkeiten grossen Wert auf ein schönes Ambiente. Ob in einer idyllischen Hütte inmitten der Natur oder einem exklusiven Hotel, ich kenne viele inspirierende Orte und berate Sie gerne. 
 

Wettrennen (für mittlere Gruppen geeignet)

 
  1. Mit Klebeband auf dem Boden eine Start- und Ziellinie definieren. Die Distanz zwischen Start und Ziel darf ca. 5 m oder mehr betragen, je nach zur Verfügung stehendem Platz. 
  2. Bilden Sie zwei Teams.
  3. Jedes Team erhält eine Anzahl weisse Blätter (A4-Format). Diese Anzahl beträgt ein Blatt WENIGER als die Teamanzahl ist (bei 6 Teilnehmern erhält jedes Team also 5 weisse Blätter).
  4. Die Trainerin gibt das Startzeichen.

 

Aufgabe

Welcher Gruppe gelingt es, schneller vom Start zum Ziel zu gelangen? Einzige Bedingungen sind: nur die weissen Blätter dürfen als Unterlage dienen und die Füsse dürfen nicht den Boden, sondern nur die weissen Blätter berühren.

 
Je nach Trainingsthema (z.B. Führung, Kommunikation, Zusammenarbeit) kann im Anschluss mit den Teams folgendes diskutiert werden:
 
• Was hat gut funktioniert?
• Wer hat die Führung übernommen?
• Gab es Diskussionen? Über was? Wie wurden diese angegangen?
• Welche Erkenntnisse oder Aha-Erlebnisse nimmt das Team mit?
 

Material

weisse Blätter
Klebeband 
 

97 Übungen für die Arbeit mit Gruppen

Hier finden Sie weitere Spiele für die Arbeit mit Gruppen (Autor unbekannt). 

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Ihr Kommentar



Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.